Startseite
    Ablenkung
    Kalorien
    Tagebuch
    Ziele !
    ana's tipps
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Freunde
   
    atanytime

    - mehr Freunde


Letztes Feedback


https://myblog.de/anasblackangel

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Gästebuch

Name
Email
Website

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen,
verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


Werbung


Stephan
( -/- )
21.1.14 20:16
Hier schon mal Ausreden: Sag, dass du nichts essen kannst, weil dir schlecht ist. Du bist voll. Dir wird immer übel von Fett und Zucker. Dir schmeckt Fett und Zucker nicht. Dir wird immer schlecht, wenn du so viel isst. Du hast schon gegessen. Bist aber nicht essen gegangen. Esse immer nur dann, wenn man dich sieht. Lass von deinem Essen noch etwas für später übrig. Gib es ein Plastiksäckchen rein und verstecke es. Spühle den Rest ins Klo runter. Das Geld ist sowieso schon rausgeschmissen. Hauptsache du wirst nicht auch fetter. Nutze diese Tipps wirklich geschickt. Es darf keinesfalls auffallen. Nimmst du momentan immer weiter ab ohne wieder zuzunehmen? Wie lang zeichnest du am Tag? Ist das wirklich Alles was du außer Sport in deiner Freizeit machst? Powerst du beim Sport Arme, Beine, Bauch und Rücken aus? Möchtest du extrem sportlich werden? Was hälst du davon? Was hälst du von dem Trainingsplan: Du könntest 10 Minuten Ganzkörperworkout machen: Beine, Arme, Bauch und Rücken, dann 1 Stunden Laufen und oder Radfahren, dann wieder Ganzkörperworkout. Dann Pause und dann wieder das ganze 4/3 Stundentraining.



anasblackangel
( Email / Website )
21.1.14 19:03
ja, meine mutter zwingt mich ab uns zu zum essen.. letzten monat lag ich 2 wochen in der klinik und seitdem kontroliert sie mich ständig.. in meiner freizeit gehe ich gerne schwimmen oder zeichne etwas. Eigentlich bin ich schon motiviert aber suche immer noch einen twin.. in der woche nehme ich ungefähr 1 kg ab.. immoment muss ich es langsam machen sonst fällt es auf. in der woche trainiere ich mindestens 6 stunden. manchmal mehr und eher selten weniger.



[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]


s




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung